Reeperbahn Festival & Konferenz

Nach einem Jahr pandemiebedingter Pause startet das Reeperbahn Festival in Hamburg wieder mit Live-Publikum

Das Reeperbahn Festival 2021 wird stattfinden! Mit der fortschreitenden Impfkampagne, zahlreichen Testmöglichkeiten und niedrigen Inzidenzen sind die Veranstalter zuversichtlich, die 16. Ausgabe des Reeperbahn Festivals vom 22.-25. September 2021 auf St. Paulis Bühnen bringen zu können.

Die bisherigen Konzert-Highlights 2021 sind dabei u.a. die Rapper Mavi Phoenix (AT), Goldroger (DE), die Indie-Elektroniker Weval II (NL), Pop-Act ILIRA (CH), Songwriter*innen Antje Schomaker (DE) und William Fitzsimmons (US), die Retro-Rock Institution Kadavar (DE) sowie Indie-Pop Bands wie JEREMIAS (DE) und Die Höchste Eisenbahn (DE). Die Übersicht aller bisher bestätigten Live-Acts gibt es hier.

Für alle Delegierten der Musikwirtschaft ist das Reeperbahn Festival Konferenzprogramm zurück in den Locations rund um die Reeperbahn und bereit den Nachholbedarf in Sachen Austausch, Networking und Business live vor Ort bei rund 100 Sessions mit 300 Sprecher*innen zu decken, sowie bei zahlreichen Partner*innenveranstaltungen zu Networking-Sessions, Meetings oder Showcases einzuladen! Für alle Besucher*innen, die nicht persönlich anreisen können, wird auch unser Konferenzprogramm wieder digital im Live-Stream und On demand zur Verfügung gestellt. Zusätzlich bietet die digitale Plattform allen Delegierten die Gelegenheit, die zahlreichen Chat-, Meeting- und Networking-Optionen zur virtuellen Vernetzung zu nutzen.

www.reeperbahnfestival.com

zurück